fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Home

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Bestellformular

-----

Radreisen

Touren regional

Europa

Hier: Radwege

 

------

Weiter geht es in unserer mobilen Version:

Inhalt: Alle Themen auf einen Blick Klick hier

Radreisen

Touren regional

Radhotels

D: Radrouten

D: Radregionen

D: Sternradtouren

D: Radrundfahrten

D: Fernradtouren

EU: Radrouten

EU: Radregionen

EU: Stadt Rad Karten

EU: Radelthemen

EU: Fernradtouren

Special: Rheinradweg

Special: Berlin

Special: München

Special: GPS-Tracks für Fahrradtouren

Kontakt

 

------

Impressum

Datenschutzerklarung

AGB

-----

 

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

-

fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Diese Rubrik auch in einer mobilen Version:

Zu unserer mobilen Version

banner willkommen bei fahrradtouren.de

 

 

Radwege

fahrradtouren

 

Navigation: Zur Übersicht alle Radwege

 

 

Via Danubia

220 km-Radeln auf den Spuren der Römer zwischen Bad Gögging und Passau.


Teilweise auf den vorhandenen Wegen des Donauradweges, teilweise auf einer abweichenden Route greift die "Via Danubia" das reichhaltige kulturhistorische Erbe der Region auf und führt den Radler unter dem Motto "Radeln auf den Spuren der Römer" von Bad Gögging über rund 220 km entlang der Donau bis nach Passau. Das Donaugebiet zwischen Bad Gögging und Passau war z. T. bereits von den Kelten besiedelt und wurde in der Antike von den Römern in Besitz genommen, wobei die Donau als "nasse Grenze" gegenüber den germanischen Stämmen im Norden diente. Zahlreiche archäologische Zeugnisse dieser Epoche können heute noch in Feldern und Wiesen bzw. in den historischen Museen entlang der "Via Danubia" besichtigt werden.

 

Radkartentipp bei fahrradtouren.de

ADFC Radtourenkarte 1:150.000 BVA 222 Fränkische Alb Altmühltal in Verbindung mit: ADFC Radtourenkarte 1:150.000 BVA 223 Bayerischer Wald Donau. Schauen Sie dazu bitte auf unsere Shopseite mit den ADFC Radtourenkarten 1:150.000 Deutschland kompakt

 

 

Logo fahrradtouren.de

 

 

Generell angemerkt:

Die hier vorgeschlagenen Produkte zur Nutzung der vorgestellten Radrouten sind natürlich nicht das Ende aller Möglichkeiten. Falls hier auf spezielle Tourenbücher und Radreiseführer verwiesen wird, so gibt es außerdem klassische Fahrradkarten, die die Radrouten abbilden und Ihnen zudem die Möglichkeit geben, Routen miteinander zu verflechten, sich einen großen Überblick zu verschaffen und damit in Netzwerken zu radeln. Werfen Sie dazu gern einen Blick auf die Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000 und die ADFC-Regionalkarten Deutschland im Maßstab 1:70.000 / 1:50.000. Dort sehen Sie auch unsere Netzwerkskizzen mit den Blattschnitten. Vielen Dank.