fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Home

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Bestellformular

-----

Radreisen

Touren regional

Europa

Hier: Radwege

 

------

Weiter geht es in unserer mobilen Version:

Inhalt: Alle Themen auf einen Blick Klick hier

Radreisen

Touren regional

Radhotels

D: Radrouten

D: Radregionen

D: Sternradtouren

D: Radrundfahrten

D: Fernradtouren

EU: Radrouten

EU: Radregionen

EU: Stadt Rad Karten

EU: Radelthemen

EU: Fernradtouren

Special: Rheinradweg

Special: Berlin

Special: München

Special: GPS-Tracks für Fahrradtouren

Kontakt

 

------

Impressum

Datenschutzerklarung

AGB

-----

 

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

-

fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Diese Rubrik auch in einer mobilen Version:

Zu unserer mobilen Version

banner willkommen bei fahrradtouren.de

 

 

Radwege

fahrradtouren

 

Navigation: Zur Übersicht alle Radwege

 

 

Bilderzeile Berlin zum Thema Radtouren in Potsdam und Havelland bei fahrradtouren.de

Potsdam und Havelland

Potsdam ist mehr als 1000 Jahre alt und heute die Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg.

Touristen kennen das Holländische Viertel ebenso gut wie das Schloss Sanssouci, ehemals Sommerresidenz Friedrichs des Großen, und den Park. Und wer den Film "Der Pianist" im Kino gesehen hat, darf wissen, dass er in den Babelsberger Filmstudios gedreht wurde. -

In Werder (Havel), früher mal ein Fischerdorf, lebten bis ins 18. Jahrhundert viele Menschen vom Weinanbau. Das änderte sich, man wechselte zum Obst und konnte die Produkte gut an die Kundschaft im benachbarten Potsdam und Berlin verkaufen. Schon Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. schätzte das Gebiet, stationierte hier seine Soldaten. Man sollte im Zweirad- und Technikmuseum vorbeischauen, mit einer interessanten Fahrradausstellung. Um die Entwicklung des Obstanbaus geht es im Obstbaumuseum, das man im ehemaligen Stadtgefängnis findet. -

In Brandenburg an der Havel kann man das Dommuseum besuchen, es bietet Einblicke in den Domschatz. Außerdem erfährt man hier viel über kirchliches Leben im Mittelalter. Die Museumsführer ermöglichen gern die Besichtigung der Ritterakademie. Wer sich mit der Ur- und Frühgeschichte des Havellandes beschäftigen möchte, sollte das Museum im Frey-Haus ansteuern, mit seiner regionalgeschichtlichen Ausstellung. Der Steintorturm, der zum städtischen Museum gehört, ist Teil der ehemaligen mittelalterlichen Befestigungsanlage der Stadt. Hier erfährt man etwas über die Geschichte des Turmes, aber auch viel über die Historie der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

 

Radkartentipp von fahrradtouren.de

ADFC-Regionalkarte 1:75.000 Potsdam Havelland

Mehr Informationen zum Produkt hier bei fahrradtouren.de durch einen Klick hier

 

 

Generell angemerkt:

Die hier vorgeschlagenen Produkte zur Nutzung der vorgestellten Radrouten sind natürlich nicht das Ende aller Möglichkeiten. Falls hier auf spezielle Tourenbücher und Radreiseführer verwiesen wird, so gibt es außerdem klassische Fahrradkarten, die die Radrouten abbilden und Ihnen zudem die Möglichkeit geben, Routen miteinander zu verflechten, sich einen großen Überblick zu verschaffen und damit in Netzwerken zu radeln. Werfen Sie dazu gern einen Blick auf die Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000 und die ADFC-Regionalkarten Deutschland im Maßstab 1:70.000 / 1:50.000. Dort sehen Sie auch unsere Netzwerkskizzen mit den Blattschnitten. Vielen Dank.