fahrradtouren.de

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

 

Radwege

------

Home

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Bestellformular

-----

Radreisen

Touren regional

Europa

Radwege

 

------

Unsere mobile Version mit weiteren Themen:

Inhalt: Alle Themen auf einen Blick

Radreisen

Touren regional

Radhotels

Radrouten Deutschland

Radrouten International

Radregionen Deutschland

Special: Rheinradweg

Special: Berlin

Special: München

Radelwelt Europa

GPS-Tracks für Fahrradtouren

Kontakt

------

Impressum

Datenschutzerklarung

AGB

-----

 

 

 

 

 

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

-

fahrradtouren.de

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

 

Radwege

 

Diese Rubrik Radwege bieten wir Ihnen auch in einer mobilen Version an:

Zu unserer mobilen Version

In unserer mobilen Version sehen Sie ebenfalls alle Details zu interessanten Radrouten - stets mit Empfehlungen zu Radkarten und Radtourenbüchern.

 

banner willkommen bei fahrradtouren.de

 

 

Radwege

fahrradtouren

 

Navigation: Zur Übersicht alle Radwege

 

 

Radweg Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee

Rund 300 Tourenkilometer zwischen Heidelberg, Pforzheim und Radolfzell.

Hier sind Sie durch Kraichgau und Schwarzwald unterwegs. Starten Sie in Heidelberg, radeln Sie zunächst durch das Kraichtal. Calw präsentiert sich als Stadt mit mittelalterlichem Flair, vielen Fachwerkhäusern und mit der Hermann-Hesse-Gedenkstätte. Über Donaueschingen und Singen fahren Sie weiter zum Zielort Radolfzell am Bodensee.

 

Calw Rathaus

Beim Markttag vor dem Rathaus geht es lebendig zu. Die Geschichte des Calwer Rathauses reicht zurück bis in das 15. Jahrhundert. Das Rathaus präsentiert sich heute so, wie es im frühen 18. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde, nachdem es 1692 zerstört worden war. Eigentlich reicht die Historie des Rathauses bis in das 15. Jahrhundert zurück.

Calw,

das in Baden-Württemberg an der Nagold liegt, zählt heute etwa 24.000 Einwohner. Urkundlich wurde der Ort schon im Jahr 1075 erwähnt, und im 17. Jahrhundert belebten die Calwer Tuchhändler maßgeblich das wirtschaftliche Leben der Stadt. - Zweifellos darf Hermann Hesse als berühmtester Sohn der Stadt gelten. Grund genug für viele Touristen, sich in Calw umzuschauen. Im städtischen Hermann-Hesse-Museum erfährt man viel über Leben und Wirken des Schriftstellers, Dichters und Nobelpreisträgers für Literatur. Das Haus am Marktplatz 6 ist sein Geburtshaus, in dem er 1877 das Licht der Welt erblickte. Hesse schrieb unter anderem über seine Geburtsstadt: "Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold, ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen.“

Bild: Stadtinformation Calw

 

Radkartentipp:

Beachten Sie dazu bitte die beiden ADFC Radtourenkarten 1:150.000 Rhein Neckar (BVA 220) und Schwarzwald Oberrhein (BVA 224) auf unserer Übersichtsseite mit allen ADFC-Radtourenkarten 1:150.000 Deutschland:

 

 

Logo fahrradtouren.de

 

 

 

Anzeige

Wikinger Reisen Logo mini

Radurlaub mit Wikinger Reisen

 

 

Unser Service

Logo Netzwerk Deutschland Radrouten

Das Netzwerk ausgewählter Radrouten in Deutschland - Skizze