fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Home

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Bestellformular

-----

Radreisen

Touren regional

Europa

Hier: Radwege

 

------

Weiter geht es in unserer mobilen Version:

Inhalt: Alle Themen auf einen Blick Klick hier

Radreisen

Touren regional

Radhotels

D: Radrouten

D: Radregionen

D: Sternradtouren

D: Radrundfahrten

D: Fernradtouren

EU: Radrouten

EU: Radregionen

EU: Stadt Rad Karten

EU: Radelthemen

EU: Fernradtouren

Special: Rheinradweg

Special: Berlin

Special: München

Special: GPS-Tracks für Fahrradtouren

Kontakt

 

------

Impressum

Datenschutzerklarung

AGB

-----

 

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

-

fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Diese Rubrik auch in einer mobilen Version:

Zu unserer mobilen Version

banner willkommen bei fahrradtouren.de

 

 

Radwege

fahrradtouren

 

Navigation: Zur Übersicht alle Radwege

 

 

Meppen - Bremen

Geestweg

Der rund 180 km lange Radfernweg verbindet Meppen und Bremen und so die Flüsse Ems und Weser miteinander.

Sie radeln durch das Emsland, das Oldenburger Münsterland und durch die Wildeshauser Geest. Ein Highlight an der Route ist sicher das Schloss Clemenswerth in Sögel, ein anmutiges Jagdensemble mit Pavillons und einem Barockgarten. Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre, das Museumsdorf Cloppenburg (ältestes Freilichtmuseum Deutschlands), Großsteingräber im Naturpark Wildeshauser Geest und das 3000 Jahre alte Pestruper Gräberfeld mit seinem Königshügel liegen außerdem an der Radroute, die schließlich in der alten Hansestadt Bremen endet. Selbstverständlich funktioniert die Radfahrt auch umgekehrt, weil der Geestweg in beiden Richtungen ausgeschildert ist.

Radkartentipp bei fahrradtouren.de

Beachten Sie bitte das System der ADFC Radtourenkarten 1:150.000 und dort die beiden Karten BVA 205 und BVA 206 hier bei fahrradtouren.de im Radkarten-Shop.

 

 

 

Generell angemerkt:

Die hier vorgeschlagenen Produkte zur Nutzung der vorgestellten Radrouten sind natürlich nicht das Ende aller Möglichkeiten. Falls hier auf spezielle Tourenbücher und Radreiseführer verwiesen wird, so gibt es außerdem klassische Fahrradkarten, die die Radrouten abbilden und Ihnen zudem die Möglichkeit geben, Routen miteinander zu verflechten, sich einen großen Überblick zu verschaffen und damit in Netzwerken zu radeln. Werfen Sie dazu gern einen Blick auf die Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000 und die ADFC-Regionalkarten Deutschland im Maßstab 1:70.000 / 1:50.000. Dort sehen Sie auch unsere Netzwerkskizzen mit den Blattschnitten. Vielen Dank.