fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Home

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Bestellformular

-----

Radreisen

Touren regional

Europa

Hier: Radwege

 

------

Weiter geht es in unserer mobilen Version:

Inhalt: Alle Themen auf einen Blick Klick hier

Radreisen

Touren regional

Radhotels

D: Radrouten

D: Radregionen

D: Sternradtouren

D: Radrundfahrten

D: Fernradtouren

EU: Radrouten

EU: Radregionen

EU: Stadt Rad Karten

EU: Radelthemen

EU: Fernradtouren

Special: Rheinradweg

Special: Berlin

Special: München

Special: GPS-Tracks für Fahrradtouren

Kontakt

 

------

Impressum

Datenschutzerklarung

AGB

-----

 

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

-

fahrradtouren.de

Das rote Fahrrad ist das Logo von fahrradtouren.de

Radwege

Diese Rubrik auch in einer mobilen Version:

Zu unserer mobilen Version

banner willkommen bei fahrradtouren.de

 

 

Radwege

fahrradtouren

 

Navigation: Zur Übersicht alle Radwege

 

 

Radfernweg Berlin-Leipzig

Berlin Brandenburger Tor Impression bei fahrradtouren.de

Das Brandenburger Tor ist das herausragende Wahrzeichen der bundesdeutschen Hauptstadt Berlin und weltbekannt. Gleichzeitig ist das Brandenburger Tor bieliebtes Ziel von Radfahrern und ein willkommener Startpunkt.

Bild: (c) fahrradtouren.de / hgk-press

 

Der Radfernweg zwischen der Bundeshauptstadt Berlin und der Gewandhausstadt Leipzig bietet etwa 250 Tourenkilometer.

Der Radweg verbindet das Brandenburger Tor mit dem Hauptbahnof in Leipzig. Sie fahren über Zossen, Jüterbog, Lutherstadt Wittenberg und Bad Düben. Die Kurstadt Bad Düben gilt auch als Tor zur Dübener Heide, einem Naturpark, der gern besucht wird. Zu den Sehenswürdigkeiten in Bad Düben gehört die 1000 Jahre alte Burg, ebenso wie die Altstadt mit dem Rathaus am Markt, wobei die Burg das Wahrzeichen der Stadt ist.

 

 

Lutherstadt Wittenberg

Wo sich der Radfernweg Berlin-Leipzig und der Elberadweg treffen, da ist man in der Lutherstadt Wittenberg angekommen. Hier ein Blick auf das Marktplatz-Ensemble.

Bild: Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH

Lutherstadt Wittenberg.

Wittenberg wurde im späten 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Doch hier wurde auch später noch viel Geschichte geschrieben. Noch heute ist das Wohnzimmer Martin Luthers erhalten, und die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür ist immer wieder Ziel von Stadtbesuchern. 1996 wurden die Lutherstätten Wittenbergs in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Bekannt ist das Stadtfest "Luthers Hochzeit".

 

Radkartentipp bei fahrradtouren.de

bikeline Radtourenbuch: Elster-Radweg / Radweg Berlin-Leipzig.

Mehr Informationen dazu hier bei uns im Radkartenshop durch einen Klick hier

 

 

Generell angemerkt:

Die hier vorgeschlagenen Produkte zur Nutzung der vorgestellten Radrouten sind natürlich nicht das Ende aller Möglichkeiten. Falls hier auf spezielle Tourenbücher und Radreiseführer verwiesen wird, so gibt es außerdem klassische Fahrradkarten, die die Radrouten abbilden und Ihnen zudem die Möglichkeit geben, Routen miteinander zu verflechten, sich einen großen Überblick zu verschaffen und damit in Netzwerken zu radeln. Werfen Sie dazu gern einen Blick auf die Reihe der ADFC-Radtourenkarten Deutschland 1:150.000 und die ADFC-Regionalkarten Deutschland im Maßstab 1:70.000 / 1:50.000. Dort sehen Sie auch unsere Netzwerkskizzen mit den Blattschnitten. Vielen Dank.