fahrradtouren.de

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

 

Europa

 

Home

Radwege

Radreisen

Touren regional

Radhotels

Rhein-Radweg

Berlin

Europa

Shop Radkarten Deutschland

Shop Radkarten International

Kiosk

Impressum

 

Diese Rubriken auch als Version für mobile Endgeräte:

Radreisen

Touren regional

Europa

Radhotels

Rhein-Radweg

Berlin

Radblatt News

Kiosk II

Kontakt

fahrradtouren.de

fahrradtouren.de Logo rotes Fahrrad

 

 

 

Europa

 

 

Radurlaub in Europa

fahrradtouren

 

 

Navigation: Inhalt auf einen Blick

 

 

Wikinger Reisen Imagebild

- Anzeige - Wikinger Reisen: Donau - Mallorca - Korfu - Jersey - Südtirol - Sri Lanka - Nordfriesische Inseln - Alpenquerung Augsburg-Gardasee - Klicken Sie sich hier zu den Wikinger-Infoseiten.

 

- Anzeige - FRANCE-BIKE: Nicht Masse, sondern Klasse. Qualitätsvolle Radreisen in Frankreich und in ganz Europa.

 

 

Waltherplatz in Bozen

Der Waltherplatz im Zentrum von Bozen. Bild: fahrradtouren.de

 

Radurlaub Italien: Etsch-Radweg

Von Landeck nach Verona sind es 345 Tourenkilometer

Sie starten in Landeck und werden fortan die Etsch begleiten. Über Prutz und Tösens fahren Sie deshalb zunächst bis Pfunds. Dann folgt Nauders. In Reschen angekommen, machen Sie sich auf, um über Graun im Vinschgau, das Sie am Reschensee (Lago di Resia) entdecken werden, bald St. Valentin auf der Haide zu erreichen, wo Sie zwischen zwei Streckenführungen entscheiden können. Eine Route führt über Burgeis (Burgusio), die andere über Mals (Malles Venosta). Egal welche Variante Sie wählen, ab Glurns (Glorenza) verläuft die Routenführung über Prad am Stilfserjoch nach Laas (Lasa). Bald entdecken Sie am Etschradweg Schlanders. Über Latsch (Laces), Kastelbell und Tschars radeln Sie nach Naturns.

Dort können Sie einen Abstecher zum Schloss Dornsberg machen und dabei eine Variante fahren. Nun erreichen Sie schon bald mit Meran ein ganz starkes Zwischenziel. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie diese Stadt. Waren es von Landeck bis Meran rund 145 Tourenkilometer mit dem Fahrrad, so werden von Meran bis nach Trento nun weitere 100 Tourenkilometer folgen. Über Lana und Andrian erreichen Sie Bozen (Bolzano). Auch dort sollten Sie eine Stadtbesichtigung unternehmen.

Ab Bozen haben Sie die Möglichkeit, entweder an der Etsch entlang zu fahren oder eine Variante über Kaltern (Caldaro) und vorbei am Kalterer See zu fahren. In Höhe Auer treffen jedoch beide Routen wieder aufeinander. Über Neumarkt radeln Sie weiter nach Salurn. An Mezzocorona vorbei, erreichen Sie Trento. Nun sind es bis Verona weitere 100 Kilometer mit dem Fahrrad. Sie entdecken Rovereto, Ala, Brentino-Belluno und können bei Rivoli einen Abstecher nach Bardolino am Gardasee wagen. Über Bussolengo erreichen Sie Verona, das Ziel der Radfahrt auf dem Etschradweg.

 

Tipp Radkarte:

bikeline Radtourenbuch Etsch-Radweg. Sie finden das Produkt hier bei fahrradtouren.de auf der Shopseite mit dem Radkartenmaterial für Italien:

Klick zu Radkarten Italien bei fahrradtouren.de